mannheim

Alles Neu in 2017

Alles Neu in 2017

Dieser Post ist schon verdammt lange überfällig. Die letzten 3 Monate waren sehr turbulent. Es ist viel passiert. So viel wie selten in meinem Leben. So viel wie noch nie in meinem Leben. Zumindest nicht in so kurzer Zeit. Aber wenn man Dinge tut passieren einem neue Dinge. So ist das. Und wie sagt Steffen Böttcher immer:

Epic Workshop mit Sam Hurd in Mannheim

Epic Workshop mit Sam Hurd in Mannheim

Vor ca. 2 Wochen war ich mit einer kleinen Gruppe von Hochzeitsfotografen beim "The Epic Workshop" mit Sam Hurd. Danke nochmal an Sebastian Weindel fürs Einladen. Ich hatte ehrlich gesagt nicht viel Erwartungen und bin Sam Hurd nicht allzu intensiv gefolgt bisher. Umso mehr hatte mich der Workshop umgehauen, inspiriert und weiter gebracht.

Inside Vietnam Tour - Zwischenstopp

Inside Vietnam Tour - Zwischenstopp

4 Tage sind wir schon unterwegs durch Deutschland. Hamburg, Berlin, Köln und Mannheim haben wir hinter uns gelassen. Die Reise ist nicht ganz ohne Strapazen. Jeden Tag Auf- und Abends wieder Abbauen. Das schlaucht auf Dauer. Aber es lohnt sich trotzdem jede Minute.

mit Lilia über den Dächern von Ludwigshafen

mit Lilia über den Dächern von Ludwigshafen

Noch vor meinem Trip nach Vietnam, um genau zu sein kurz davor, ging es mit Lilia für ein Shooting nach Ludwigshafen. Wir wollten einfach ein paar coole Portraits machen. Ich kann vom Look des 24er von Sigma einfach nicht genug bekommen.

Im Studio mit Ann-Kristin

Im Studio mit Ann-Kristin

Eine knappe Woche ist es her, dass ich mich mit Ann-Kristin im Studio getroffen habe. Ich habe mir dieses Jahr vorgenommen ein paar mehr Portrait-Shootings neben den Hochzeiten zu machen. Ann-Kristin hatte ich in der Model-Kartei entdeckt und direkt angeschrieben. Nach einem Vorgespräch ging es dann letzte Woche ans Fotografieren.

Portrait-Shooting mit Yvonne

Portrait-Shooting mit Yvonne

Ich hatte mir vorgenommen dieses Jahr ein paar mehr freie und eigene Shootings zu machen. Yvonne macht den Anfang. War ein tolles Shooting. Riesen Kompliment an Yvonne. Make-Up und Posing war super. Es war mir ein Fest!

Kuchen im Glas

Kuchen im Glas

Nachdem ich nun die meisten meiner Brautpaare mit Kuchen überrascht habe kann ich hier auch ein bisschen Werbung für Kuchen im Glas machen! Kuchen ist einfach eine ziemlich coole Aufmerksamkeit. Es gibt wahrscheinlich wenige denen Kuchen nicht schmeckt und die "Bäh" beim Anblick eines Kuchens sagen. Von daher finde ich das ziemlich perfekt. Perfekt für so ziemlich jede Gelegenheit.

Fuji Feature Freitag – ND Filter

Fuji Feature Freitag – ND Filter

Ein tolles Feature welches ich mittlerweile nicht mehr missen möchte ist der "eingebaute" ND-Filter bei der X100T. Ein ND-Filter wie zum Beispiel dieser hier KLICK macht es möglich auch bei Tageslicht mit längeren Belichtungszeiten zu fotografieren. Sinn macht das zum Beispiel wenn man einen fließenden Bach, einen Wasserfall oder zum Beispiel fahrende Autos "verwischen" lassen möchte.

Fuji X100T - die verschiedenen JPG Modi

Fuji X100T - die verschiedenen JPG Modi

Seit ein paar Wochen darf ich ja nun die X100T von Fuji mein Eigen nennen. Nachdem ich meine Beweggründe zum Kauf ja hier schon ausgiebig geschildert habe, habe ich nun bei ziemlich bescheidenem Licht mal die verschiedenen JPG-Modi getestet.

Morcheeba und Little Mountain in der alten Feuerwache

Morcheeba und Little Mountain in der alten Feuerwache

Dank eines glücklichen Umstandes bin ich letzten Donnerstag Abend in der alten Feuerwache bei Morcheeba samt Vorband Little Mountain gelandet! Ich hatte die Ehre meinen lieben Studio-Kollegen Patrick zu Morcheeba begleiten zu dürfen :) kannte ich bis dato überhaupt nicht.

Produktfotografie mal anders...

Produktfotografie mal anders...

Inspiriert von einer Anzeige einer Tasche in irgendeinem Magazin habe ich gestern mal versucht ein bisschen andere Produktfotos zu machen. Ich wollte das Objekt der Begierde so ins "Rampenlicht" rücken dass man im Hintergrund noch sieht das man in einem Fotostudio ist. Das Bild hier ist nicht 100% scharf. Aber so in etwas hatte ich mir das vorgestellt.

Duke of Sound

Duke of Sound

Ich hatte ja vor ein paar Wochen schon mal erwähnt dass ich mit dem "Duke of Sound" im Studio war. Ja es war eine geile Session. Ich finde man lernt am meisten wenn man experimentiert. Wenn man Dinge versucht die einem unbekannt sind und vielleicht sogar abwegig erscheinen. Super zufrieden war ich am Ende nicht. Aber das macht nichts. Jede Menge gelernt habe ich trotzdem.