las vegas

Roadtrip USA 2010 in Bildern - Teil 1

Roadtrip USA 2010 in Bildern - Teil 1

Vorwort In der Kategorie Reise gab's ja schon einen Live Reisebericht auf dem ich jeden Tag während unserer Reise (oder nahezu jeden Tag) Fotos und Erlebnisse gepostet hatte. Jetzt nachdem bald ein halbes Jahr vorbei gegangen ist will ich die Erinnerungen nochmal aufleben lassen und ein paar "richtige" Bilder posten...

Leaving Las Vegas...

Nach einer schlaflosen aber erfolgreichen Nacht (wir haben das Casino noch in letzter Minute um 3-Stellige Dollarbeträge erleichtert) verlassen wir heute, ca. 2600 Meilen später, Las Vegas - traurig über den langsam endenden Urlaub aber bestimmt auch mit Vorfreude auf das gute alte Deutschland. Metin ist übermüdet und hat während des Flughafentransfers endlich einen Puma gesehen - besser spät als nie!

In ca. 1 Stunde geht das Boarding nach Dallas Fort Worth los - von da aus geht es dann straight nach Frankfurt wo wir gegen 7.30 Uhr ca. ankommen.

Alles in allem ein großartiger und denkwürdiger sowie abenteuerlicher Trip und vor allem ein Riesenspaß :)

Da ich nicht denke dass wir in Dallas viel Zeit zum Posten haben (bzw. kein Internet), schicken wir alle 3 viele Grüße nach Deutschland und wir sehen uns bald wieder :)

On Stage with David Copperfield!

Der krönende Abschluss unseres wirklich schönen, spannenden und auch anstrengenden Trips war der heutige Abend mit David Copperfield! Man muss wirklich sagen "mit" da das Hollywood Theatre wirklich sehr klein ist und die Show sehr privat war. David Copperfield war an unserem Tisch gestanden und zu guter letzt war ich beim letzten Trick mit auf der Bühne und gaaaanz nah bei David! Ein Hammer Erlebnis einem der Größten Magier auf 20 cm nah zu kommen :P Auf der Bühne hat David ein Auto her gezaubert und als wir in die Garage gegangen sind haben wir ca. 20 Minuten nach unserem gesucht...da hatte er bestimmt auch die Finger drin :P es ist aber auch wieder aufgetaucht irgendwann...tststs...

Der ganze Abend war gefüllt mit Hammer Tricks und ner super Unterhaltsamen Show - und das hautnah mit David Copperfield - unvergesslich!

Jetzt werden noch ein paar Fotos von Vegas bei Nacht gemacht und dann vielleicht noch ein paar Stunden geschlafen bevors los geht Richtung Heimat!

In diesem Sinne das letzte Mal guten Morgen nach Deutschland und gute Nacht Las Vegas!

Vegas bei Tag und bei Nacht!

Hatten gestern einen Shopping Tag eingelegt in einer riesien Mall :) anschließend ging es los das Las Vegas Nightlife zu erkunden und wir haben erst in unserem Hotel halt gemacht in der Bar mit Live Klaviermusik...traumhaft! Anschließend haben Metin und ich schnell die Biere wieder am Roulette wieder erspielt und wir haben einen kleinen Ausflug auf den alten Strip gemacht - daher auch das Travolta Foto :)

Jetzt erkunden wir gerade die unglaublich Großen und Pompösen Vegas Hotels wie MGM Grand, Bellagio und das Venetian! Heue Abend gibt es vielleicht noch David Copperfield zum Nachtisch :)

Die Posting Abstände sind etwas gewachsen da es hier nahezu kein kotenloses WiFi Gibt...leider :(

Und nein wir sind nicht in Paris :P

Zero!

Keine Uhren, abgedunkelte Scheiben, wenig Fenster und jede Menge Leute auch noch um 1.30 Uhr im Casino unseres Hotels - all das lässt einen schnell vergessen wie lange man schon spielt oder welche Tages- oder Nachtzeit in Vegas gerade ist. Wirklich unglaublich und faszienierend wie die Casinos versuchen ihre Spieler an den Tischen und Spielautomaten zu halten... Die Zero hat mir heute noch kein Glück gebracht - aber das wird noch :)

Ich schreibe den Blogeintrag jetzt vor und werde ihn erst morgen früh abschicken können da das WiFi hier 11.99 $ kosten würde...irgendwo auf dem Boulevard gibt es auch freies Internet! :)

Nun aber wirklich gute Nacht und einen schönen Sonntag nach Deutschland!

Kontrastprogramm...

Nach 3 Versuchen eines der neuen Hotels zu bekommen sind wir letztendlich beim etwas älteren, aber nicht weniger schönen Stratosphere Hotel. Mit 360 Metern Höhe das höchste Gebäude in Vegas. Die Wüstenstadt ist der krasse Kontrast zu Ruhe, Natur und Freiheit die wir die ganze Zeit genossen haben. Vegas ist laut, hell und total bekloppt...Aber mit ein bisschen Glück fliegen wir dann auch mit nem Privatjet heimwärts...oder im Gepäckraum...

Im Moment sind das wirklich zu viele Eindrücke wenn man 2 Wochen in der Natur geweilt hat...

Guten Morgen Deutschland, Gute Nacht Vegas!

Vegas!

Endlich da!!! Nach ca. 24 Stunden, 3 Flügen und ungefähr 10.000 km sind wir endlich angekommen. Gepäck kam an. Nur Metin hatte aufgrund seiner "Ausstrahlung" ein paar Probleme bei der Einreise die uns fast den letzten Flug gekostet hat. Nach nur 24 Stunden die erste Zigarette (Rauchverbot war naturlich auch in Dallas) war dann für mich wohl die längste Zeit meiner Raucherkariere...ohne Qualm.

Jetzt geht's erstmal in die Heia...Metin klaut mir die ganze Decke...pfhhh! Das Bild ist Vegas aus dem Flugzeug - nicht wirklich schön aber selten ;)

Guten Morgen Deutschland - gute Nacht Las Vegas!

Under the sun of Florida...

I guess its not easy to describe the last subscriber of the ticket to the US! Hes really quite photogenic and as you can see hes sexy as hell...or even heaven - your choice! On that shot he is standing under a Key West Palm posing - that was back in 2003, i guess it was 2003 im not quite sure with that tho. Last time we made a trip from Miami to Key West...damn beautiful! The last time we already planned that one day we will visit California. Right now were about 13 days away from the flight to Las Vegas Nevada - everybody is quite excited. Next week were doing our last preps for the trip. A few days ago i just bought a Black Rapid Strap for my cam - for comfort wearing the camera at the hips :)

Two weeks of really hard work are still in front of me (or even in front of us all!) - anyway i dont care cause that what comes afterwards will wipe away everything...really looking forward to the 27th of March 2010!

Have a great weekend everybody and enjoy...

Here comes the second guy!

Here we go with the second participant on the Trip to California - Christian! Hes working in travel management for an international audit, tax and advisory firm. He really has a good photographic view and hes gonna have a some basics phototraining with me during the whole trip - hope hes getting himself a BIG CAM till march!! As you can see on the shot hes really smart and good looking - thats what the girls say at least :)

Now there are about 40 days left till were leaving. I guess were quite excited - everyone of us! Still so much to do the next weeks. Have a great weekend everybody - and enjoy the sunday!

Introduction

Intorduction.jpg
Le Tigre, ursprünglich hochgeladen von marc.w

Yep finally i started to write a blog. Not that i have got enough sites on the web like flickr, the own website and a profile on twitter...! The intention of that blog is to post shots i wont post on flickr and the main use of it is writing a travelling logbook when were doing our trip to California this march.

I called this first post introduction cause id like to introduce the 3 participants of this trip. We have planned this for a long time now but its quite hard to arrange yourselfs when everybody is working - kinda hard to coordinate the holidays of three people! But finally we've made it and leaving on the 29th of march to the city of Las Vegas, Nevada. The route were taking from there on is not quite planed right now - but we will :)

So here weg go with the first participant - ME! Basicly im a sales Manager at a german printshop near Mannheim - i love photography and i think theres nothing more to add for now! :) above you can see a shot of me doing the famous "Le Tigre"...!

The next mate is going to be realeased in the middle of february -  so stay excited till then!