T Minus Zweinundzwanzig

22-Tage-bis-Vietnam.jpg

Wenn man sich auf etwas freut so vergeht die Zeit scheinbar endlos langsam. Allerdings stimme ich völlig zu wenn es um Vorfreude geht. Sie ist in der Tat die Schönste. Ich habe allerdings mittlerweile das Gefühl je näher der Termin der Abreise rückt, desto schneller vergeht die Zeit. An der Vorfreude ändert sich deswegen nichts! Von heute an sind es noch 22 Tage.

Und es gibt noch ein paar Sachen zu tun. Gepäcktechnisch ist alles erledigt und eine Packliste gibt's demnächst auch hier auf dem Blog. Impfungen sind auch durch. Probepacken will ich auch mal noch nächstes Wochenende.

Dann ist es wirklich nicht mehr lang.

Das erste Hotel in Hanoi

Das erste Hotel ist auch schon gebucht. Hier tue ich es Steffen gleich und habe mich im gleichen Hotel wie er am Anfang einquartiert. Es ist dieses hier. Und ohne jemals auch nur die Hotel-Lobby gesehen zu haben glaube ich, dass das Viethouse in Hanoi die absolut beste Wahl ist!

Vorfreude macht sich breit.

Bald.

Noch 22 Tage.