Vorbereitungen für meine Vietnam-Reise

Vorbereitungen-Vietnamreise-Visum.jpg

Seit ein paar Tagen befasse ich mich nun mit dem Thema Vietnam. Mit dem Rucksack durch Vietnam zu Reisen um genau zu sein. Ich habe mir viele Tipps von Bekannten, Reiseblogs und diversen Internetseiten geholt. Und um nachfolgenden Lesern hier den Einstieg noch etwas zu erleichtern gibt es hier mal meine Tips vor der Reise nach Vietnam – viel Spaß dabei!

Vietnam Visum besorgen

Es gibt 2 Visastellen in Deutschland eine in Frankfurt und eine in Berlin. Ich habe mein Visum in Frankfurt beim Generelakonsulat der soz. Republik Vietnam beantragt da ich sowieso in der Nähe zu hatte.

Eigentlich kann man das Visum direkt wieder mit nehmen wenn man gleich alles mitbringt. Allerdings müsst ihr wenn ihr es gleich wieder mitnehmen wollt 2-3 Stunden Wartezeit einplanen. Natürlich geht das ganze auch per Post. Ihr braucht für ein gültiges Vietnam Visum folgende Dinge:

  • ein ausgefülltes Antragsformular welches ihr HIER runterlasen könnt
  • einen gültigen Reisepass. Er sollte mindestens noch 6 Monate gültig sein am Tag der Einreise
  • ein Passbild

Wofür ich das Passbild gebraucht hab weiß ich nicht so recht weil auf dem Visum isses nicht drauf. Naja.

Vorbereitungen-Vietnamreise-Impfung

Notwendige bzw. empfohlene Impfungen für Vietnam

Es gibt ein paar Impfungen die man machen sollte bevor man sich auf den Weg macht. Hier mal ein kleiner Überblick bzw. die Impfungen die ich gemacht habe vor Reiseantritt.

Diptherie und Tetanus – wird generell empfohlen sollte die letzte Impfung mehr als 10 Jahre zurück liegen.

Hepatitis A+B – sollte auf jeden Fall gemacht sein wenn man nicht schon geimpft ist.

Typhus – Auch Typhus ist auf jeden Fall empfohlen. Die Impfung bietet einen etwa 70%igen Schutz und hält zwei oder drei Jahre.

Was Malaria angeht bin ich mir noch nicht ganz sicher um ehrlich zu sein. Habe schon alles mögliche gehört bis jetzt. Das Tropeninstitut in Heidelberg hat mir Malarone empfohlen. Hier kostet allerdings die Packung knapp 50,- Euro und die reicht nur für 12 tage (da 12 Tabletten). Eine Packung habe ich schon gekauft - daher werde ich sie aller Wahrscheinlichkeit auch einnehmen.

Infos zu Impfungen auf Asienreisen gibt es auch direkt hier KLICK beim Tropeninstitut in Heidelberg.

NACHTRAG: Habe heute einen tollen Beitrag zu Reisegesundheit auf Planetback.de gelesen. Hier kommt ihr hin KLICK.

Kosten

Die komplette Impfparade hat mich bis jetzt 120,- Euro gekostet. Die Nachimpfung für Hepatitis kommt noch dazu. Ich denke man liegt am Ende irgendwo bei 150,- Euro ohne die Malaria Prophylaxe. Bei mir gab es keine Nebenwirkungen von den Impfungen.

Das erste Hotel in Hanoi

Das erste Hotel in Hanoi ist auch schon gebucht. Welches es ist wird noch nicht verraten. Allerdings denke ich, dass es die allerbeste Wahl war – aber dazu gibt es in einem anderen Blogbeitrag mehr!

Bilder

Es wird hier bald auch wieder Bilder geben. Keine Angst. Die Knipserei fehlt mir selbst gerade ziemlich - aber bei neben den Vorbereitungen für die Reise und diversen Hochzeitsvorbesprechungen die im Moment gerade anstehen bleibt nicht viel Zeit. Ich habe in den kommenden Wochen einige Shootings und ich denke da wird auch das eine oder andere Bild bei rum kommen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine gute Restwoche und schon mal ein SCHÖNES WOCHENENDE – ist ja nimmer lang! :)