Tuan Chau Island

20130413-170005.jpg

Tuan Chau Island ist seit 2 Tagen mein "Krankenlager". Mittlerweile geht es schon viel besser und ich plane gerade die weitere Reise. Heiko und Ly, meine beiden Gastgeber, sind wirklich die Besten. Ich werde mit Vietnamesischen Suppen, Obst (welches ich noch nie in Wirklichkeit gesehen habe :P) und viel Ruhe aufgepäppelt! Heute war auch der erste Tag wo sich vormittags die Sonne ein winziges, kleines bisschen gezeigt hatte. Und jetzt am Nachmittag wo ich diesen Beitrag schreibe wirft sie sogar warmes, gelbes Licht auf die Dächer der Viethouse Lodge. Die Sicht ist vergleichsweise gut heute.

20130413-160814.jpg

Morgen breche ich wieder Richtung Hanoi auf. Dort warten Zugtickets nach Dong Hoi auf mich. De nächste Station auf der Reise. Das genaue Ziel bei Dong Hoi sind die Höhlen im Phong-Nha-Ke-Bang Nationalpark die 2003 zum Unesco Welterbe ernannt wurden.

Diese Höhlen sollen wunderschön sein. Bin gespannt wie sich das Reisen nun anfühlt nach so langer Pause. Eventuell geht es morgen auch noch auf einen kurzen Ausflug in die Ha-Long-Bucht. Je nachdem wie es zeitlich und Kräftemäßig aussieht.

Berichterstattung auf dem iPad

Eins nochmal nebenbei. Die Berichterstattung mit dem iPad ist echt kein Zuckerschlecken. Bei der Bildbearbeitung braucht man wirklich für viele Features auch echt viele Apps. Ich zum Beispiel nutze im Moment

  • Camera+ zur Bearbeitung wenn ich Bilder in Serie anpasse. Camera+ hat den Vorteil das es hier vorgefertigte Filter gibt die man in der Anwendungsstärke gut regeln kann
  • zur Größenänderung nutze ich Photogene da man hier mehrere Bilder auf einem verarbeiten kann
  • zum Sortieren, Ordnen und Löschen nutze ich die Standard Apple Fotos App. die meiner Meinung nach echter Schund ist!
  • Auch die Batterieleistung ist beim Dauereinsatz (gerade bei Bildbearbeitung) eher mäßig. Da hatte ich mir etwas mehr erwartet.

    In Summe ist das nicht wirklich befriedigend. Gerade auch dann wenn man bedenkt, dass ich für "ein paar" Euro mehr schon fast ein Airbook bekommen hätte...! Naja. Nicht zu ändern.

    Ich mache mich nun auf noch ein paar ordentliche Fotos der Viethouse Lodge zu machen. Und genieße noch ein paar Sonnenstrahlen. Vielleicht gibts heute Abend auch noch ein paar Stimmungsbilder auf's Auge :)

    Bis dahin Euch einen schönen Tag.

    P.S.: Für die Rechtschreibung im letzten Post möchte ich mich nochmal entschuldigen :)