Ich hatte mir viele Dinge vorgenommen für die letzte Woche. Aber wie so oft kommt einem dann das echte Leben in die Quere. Die letzte Woche war voller Blitze, Bisse und jeder Menge Kilometer. Von Schriesheim nach Röbel über Hamburg. Anschließend nach Rostock (Markgrafenheide) und Blutleer wieder zurück Richtung Köln zur Photokina. Das alles in nur wenigen Tagen. Ich hatte verdammt viel vor. Viel geschafft habe ich nicht. Und trotzdem bleibt ein gutes Gefühl am Ende doch auf dem richtigen Weg zu sein.

Eine der wichtigsten Stationen auf meinem Weg durch halb Deutschland war die Druckabnahme unseres Buches zur Deutschland-Tour. Ich hatte, zusammen mit Kerstin, die ehrenvolle Aufgabe die finale Freigabe der Druckbögen direkt an der Druckmaschine zu machen.

Auch wenn man selbst lange Jahre in einer Druckerei gearbeitet hat und eigentlich sein ganzes Leben schon in dieser Branche verbringt haben Druckereien für mich immer noch etwas Besonders. Sie erinnern mich an meine Ausbildung. Der Geruch von Druckfarbe, Papier großen Produktionshallen hat mich einige Zeit meines Berufslebens begleitet und hat die Faszination nie verloren. Umso mehr ist es schade, dass gerade diese Branche so sehr vom Preiskampf beherrscht und unterdrückt wird.

Das Team von Optimal Media in Röbel hat uns super freundlich empfangen und es ging auch direkt los in den Drucksaal. Alles war bereit, fertig für uns. Zusammen mit dem kompetenten Team von Optimal Media haben wir uns durch viele Bögen Papier gekämpft und am Ende alles freigegeben.

Aktuell werden unsere Bücher gebunden (geheftet) und bald schon nach Hamburg ausgeliefert.

Wie genau das „Buch“ aussehen wird will ich hier noch nicht verraten aber ich kann Euch versprechen es wird nicht einfach nur „ein Buch“.

Das wird richtig geil!

P.S.: Wer im Bezug auf unsere Tout auf dem Laufenden bleiben will kann sich hier informieren KLICK

Optimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-71-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-01-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-02-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-04-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-06-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-07-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-22-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-24-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-27-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-29-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-31-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-33-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-38-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-41-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-44-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-48-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-51-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-54-860pxOptimal-Media-Druckabnahme-IV-160921-58-860px

Zum Anfang|Kontakt|

Schon länger wollte ich mal in den Wald um dort ein paar Bilder zu machen. Yvonne hat sich bereit erklärt mit zu kommen. Ich benutze in letzter Zeit immer öfter den Strobisten Blitzkram von Yongnuo. Mit der Softbox von SMDV hat man eigentlich alles zusammen was man zum leichten, mobilen Aufhellen braucht.

Die meisten Bilder sind mit meiner Lieblingsbrennweite 24 mm entstanden (Sigma!). Ich kann mich immer noch nicht satt sehen. Bin gespannt wann das aufhört. So langsam keimen in mir mittelformatige Gedanken. Werde mich auf der Photokina dieses Jahr mal in dieser Richtung ein bisschen umschauen! Jemand noch auf der Photokina dieses Jahr? Ich werde voraussichtlich am Donnerstag oder Freitag da sein.

Jetzt aber ab in den Wald…

Yvonne-Bertram-160730-003-860pxYvonne-Bertram-160730-002-860pxYvonne-Bertram-160730-014-860pxYvonne-Bertram-160730-023-860pxYvonne-Bertram-160730-021-860pxYvonne-Bertram-160730-013-860pxYvonne-Bertram-160730-016-860pxYvonne-Bertram-160730-022-860pxYvonne-Bertram-160730-018-860pxYvonne-Bertram-160730-020-860pxYvonne-Bertram-160730-026-860pxYvonne-Bertram-160730-027-860px

Zum Anfang|Kontakt|

Vor gut 3 Wochen ging es mit Denise Ritzmann und ihrem Team nach Frankreich zum King of Europe – European Drift Championship. Von Freitag bis Sonntag gab es täglich den Geruch von verbranntem Gummi, viel Adrenalin, brüllende Motoren und jede Menge gute Laune. Denise bestreitet ihre Drift-Rennen mit einem etwas älteren 3er BMW mit M3 Motor. Mit Leichtigkeit scheucht sie den 300 PS starken Bayern furchtlos um die Kurven. Und furchtlos will etwas heißen – denn die Drifts werden bei rasantem Tempo eingeleitet und sehen von den Zuschauerrängen oft nicht ganz so schnell aus wie wenn man direkt nebenan steht. Daher hier ein kurzes Video zur Einstimmung 🙂

Nach 3 Tagen voller Herzblut, Schweiß und Freudentränen hat Denise zwei Preise gewonnen (erste Ihrer Klasse) und ist neben Danielle Murphy aus Irland knapp an der Queen of Europe vorbei geschrammt. Alle waren Mega glücklich und Denise konnte es kaum fassen.

Meine erste Reportage dieser Art hat sich sowas von gelohnt. Es war großartig das ganze Wochenende mittendrin zu sein. Ich habe jede Menge coole Leute und sogar Drift Legende Keiichi Tsuchiya kennen lernen dürfen. Denise und Christian haben mich toll aufgenommen – dickes Danke dafür! 🙂 Natürlich auch David und Simon nicht zu vergessen die als Boxenteam hervorragende Arbeit geleistet hatten.

Es war mir ein Fest dieses Wochenende mit Euch allen unterwegs gewesen zu sein!

Denise-Ritzmann-160609-0006-860pxDenise-Ritzmann-160610-0022-860pxDenise-Ritzmann-160610-0028-860pxDenise-Ritzmann-160610-0032-860pxDenise-Ritzmann-160610-0056-860pxDenise-Ritzmann-160610-0058-860pxDenise-Ritzmann-160610-0081-860pxDenise-Ritzmann-160610-0101-860pxDenise-Ritzmann-160610-0103-860pxDenise-Ritzmann-160610-0107-860pxDenise-Ritzmann-160610-0110-860pxDenise-Ritzmann-160610-0114-860pxDenise-Ritzmann-160610-0121-860pxDenise-Ritzmann-160610-0125-860pxDenise-Ritzmann-160610-0138-860pxDenise-Ritzmann-160610-0144-860pxDenise-Ritzmann-160610-0149-860pxDenise-Ritzmann-160610-0151-860pxDenise-Ritzmann-160610-0152-860pxDenise-Ritzmann-160610-0155-860pxDenise-Ritzmann-160610-0164-860pxDenise-Ritzmann-160610-0176-860pxDenise-Ritzmann-160610-0222-860pxDenise-Ritzmann-160610-0245-860pxDenise-Ritzmann-160610-0248-860pxDenise-Ritzmann-160610-0252-860pxDenise-Ritzmann-160610-0253-860pxDenise-Ritzmann-160610-0258-860pxDenise-Ritzmann-160610-0263-860pxDenise-Ritzmann-160610-0269-860pxDenise-Ritzmann-160610-0271-860pxDenise-Ritzmann-160610-0273-860pxDenise-Ritzmann-160611-0300-860pxDenise-Ritzmann-160611-0309-860pxDenise-Ritzmann-160611-0316-860pxDenise-Ritzmann-160611-0321-860pxDenise-Ritzmann-160611-0342-860pxDenise-Ritzmann-160611-0346-860pxDenise-Ritzmann-160611-0348-860pxDenise-Ritzmann-160611-0349-860pxDenise-Ritzmann-160611-0350-860pxDenise-Ritzmann-160611-0356-860pxDenise-Ritzmann-160611-0366-860pxDenise-Ritzmann-160611-0399-860pxDenise-Ritzmann-160611-0403-860pxDenise-Ritzmann-160611-0406-860pxDenise-Ritzmann-160611-0410-860pxDenise-Ritzmann-160611-0414-860pxDenise-Ritzmann-160611-0416-860pxDenise-Ritzmann-160611-0420-860pxDenise-Ritzmann-160611-0446-860pxDenise-Ritzmann-160611-0449-860pxDenise-Ritzmann-160611-0451-860pxDenise-Ritzmann-160611-0455-860pxDenise-Ritzmann-160611-0457-860pxDenise-Ritzmann-160611-0462-860pxDenise-Ritzmann-160611-0463-860pxDenise-Ritzmann-160611-0466-860pxDenise-Ritzmann-160611-0472-860pxDenise-Ritzmann-160611-0480-860pxDenise-Ritzmann-160611-0481-860pxDenise-Ritzmann-160611-0482-860pxDenise-Ritzmann-160611-0515-860pxDenise-Ritzmann-160611-0536-860pxDenise-Ritzmann-160612-0548-860pxDenise-Ritzmann-160612-0550-860pxDenise-Ritzmann-160612-0557-860pxDenise-Ritzmann-160612-0560-860pxDenise-Ritzmann-160612-0566-860pxDenise-Ritzmann-160612-0567-860pxDenise-Ritzmann-160612-0639-860pxDenise-Ritzmann-160612-0644-860pxDenise-Ritzmann-160612-0649-860pxDenise-Ritzmann-160612-0652-860pxDenise-Ritzmann-160612-0656-860pxDenise-Ritzmann-160612-0659-860pxDenise-Ritzmann-160612-0663-860pxDenise-Ritzmann-160612-0666-860pxDenise-Ritzmann-160612-0668-860pxDenise-Ritzmann-160612-0669-860pxDenise-Ritzmann-160612-0670-860pxDenise-Ritzmann-160612-0672-860pxDenise-Ritzmann-160612-0675-860pxDenise-Ritzmann-160612-0693-860pxDenise-Ritzmann-160612-0722-860pxDenise-Ritzmann-160612-0730-860pxDenise-Ritzmann-160612-0737-860pxDenise-Ritzmann-160612-0743-860pxDenise-Ritzmann-160612-0752-860pxDenise-Ritzmann-160612-0757-860pxDenise-Ritzmann-160612-0761-860pxDenise-Ritzmann-160612-0764-860pxDenise-Ritzmann-160612-0772-860px

Zum Anfang|Kontakt|

Vor ein paar Tagen hatte ich ja von Reportagen philosophiert. Fotoreportagen. Direkt nach Vietnam habe ich mich gedanklich auf die Suche gemacht. Ich wollte Reportagen machen. Selbst neue Dinge sehen. Anderen neue Dinge zeigen. Einblicke wie man sie vielleicht nicht jeden Tag sieht.

Auf den letzten High Performance Days auf dem Hockenheim Ring hat dann alles angefangen. Ich habe Denise Ritzmann angesprochen und gefragt ob ich sie und ihr Team mal auf einem Event begleiten darf. Ich habe ihr und Christian (ihrem Sponsor & Autodoktor) kurz erklärt was ich vorhabe und die beiden waren fast schon dabei. Nach ein paar Tagen und vielen verrückten Fragen später haben wir dann einen Termin ausgemacht 🙂

Es ging zusammen zu King of Europe in Frankreich auf dem Kurs von Anneau du Rhin. 3 Tage am Stück. Reifenqualmen, Motorenbrüllen und schier endloses Driften.

Und was soll ich sagen…es war wirklich der Hammer. Denise und ihr Team haben mich traumhaft aufgenommen. Es ist so viel passiert. Denise ist mega gefahren. Und das alles mit dem 24 mm von Sigma. Nah dran. So geil.

Aber dazu mehr in Kürze. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack. Und mal ehrlich Jungs: Wer hätte gedacht dass da eine Frau drin sitzt? 🙂

Denise-Ritzmann-160612-0722-860px

Zum Anfang|Kontakt|
S u c h e