ausblick

Sacré-Cœur und Montmartre

Sacré-Cœur und Montmartre

So lange hatte ich es schon vor. Endlich mal wieder nach Paris. Bilder machen. Wenn man an Paris denkt hat man Bilder im Kopf, definitiv. Für mich ist es irgendwie nicht nur der Eiffelturm. Es sind viel mehr kleine Straßen. Alte Häuser. Rustikale Cafés mit Menschen die davor sitzen, die vorbeigehenden Leute beobachten und Schwatzen. Menschen die mit Baguette unterm Arm zur Arbeit gehen. Die Wirklichkeit ist meist nicht ganz so romantisch.

Morgenstund...

Wenn man erst Abends irgendwo ankommt ist das schöne daran, dass man noch nicht wirklich viel von der Landschaft gesehen hat. Wenn man dann morgens aufwacht und man hat Ausblick auf die kargen, rotgefärbten Berge dann ist das schon was Schönes :)

Ich hoffe man kann genug auf dem Bild erkennen!