Auf geht's!

Mannheim-in-2012.jpg

Wieder ein Jahr vorüber. Wie schon kurz vor Weihnachten 2012 festgestellt: Es geht immer schneller als man denkt! Eigentlich hätte ich gerne einen Rückblick gemacht. Allerdings hatte ich so viele gelesen dass ich es einfach für völligen Overkill halte nun noch einen drauf zu setzen.

Das alte Jahr 2012

Soviel sei gesagt: Es war ein gutes Jahr. Ein spannendes Jahr. Die Raserei Reiserei kam etwas zu kurz. Fotografisch grandios gewesen. Tolle Hochzeiten und noch tollere Menschen kennen gelernt.

Danke Euch dafür! 

Meine Ziele für 2013

Dieses Jahr wird noch besser! Und wie jedes Jahr gibt es Ziele. Ziele die ich mir selbst setze. Das mache ich eigentlich immer. Aber das erste mal werden Sie öffentlich! Ich war schon immer sehr fasziniert von Calvin's Mut seine Ziele in seinem Blog zu formulieren. Dieses Jahr möchte ich es ihm gleich tun. Hier kommen meine Ziele (beruflich wie auch privat):

  • mindestens einen Blogbeitrag pro Woche.
  • mehr Training für entfessltes Blitzen draußen und on Location.
  • 5 x pro Woche 1 Stunde Weiterbildung in Sachen Bildbearbeitung.
  • mindestens 1 x pro Woche Sport machen (respektive mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren!).
  • mehr Reisen generell und eine Reise außerhalb Europas machen.
  • die Fotografie weiter ausbauen.
  • ein bezahltes Shooting (egal ob Hochzeit oder nicht) im Ausland.
  • Last but not least: 250 Likes auf Facebook zu bekommen :)
Das ist mal eine kleine Auswahl meiner Ziele für 2013. Auch ich werde nicht alle öffentlich machen damit der Druck nicht zu groß wird :)
In diesem Sinne wünsche ich auch Euch ein tolles Jahr 2013 - möge es so werden wie wir uns das vorgestellt und erträumt haben!