rain

Good Bye San Francisco!

Angefangen hat der Tag mit Regen - aus diesem Grund haben wir beschlossen morgens erstmal das Auto zu nehmen und ins Ashbury Haights Viertel zu fahren. In der Haightstreet gibt's viele kleine Läden mit Klamotten, "Rauch"-Zubehör, und kleine Kneipen. Im Pork Store Cafe gabs dann erstmal Frühstück - und was für leckeres...echt amerikanisch auf jeden Fall! Den Rest des Tages haben wir entspannt bei Stadtbummel und Shopping (von Handschuhen, Schals und warmen Klamotten für den Yosemite-Park!) verbracht!

Jup morgen geht's los zum Yosemite...es soll Schnee geben bzw. regnen und das ist nicht wirklich schön. Ich wäre dafür die Eagles und den Staat Kalifornien zu verklagen weil es ja angeblich nie regnen soll...aber da haben sie gerade nicht Wort gehalten was uns alle schon ein bisschen geärgert hat - aber da kann man machen nischt!

Wir haben den Abend gemütlich bei einem Bier in einer kleinen Kneipe ausklingen lassen und nun geht's in die Heia!

Morgen gibt's dann Wettermeldung aus dem Yosemite!

Regen in San Francisco...

Endlich in San Francisco angekommen - und es regnet wie aus Kübeln! Hoffentlich gibt es morgen besseres Wetter...Metin und ich haben schon die Stadt unsicher gemacht während Christian sich im Bett schont um schnell wieder fit zu sein! Wir drücken die Daumen dass es morgen wieder besser wird und werden uns langsam aber sicher mal ins Bett werfen...

Hotel ist schön und das Bild anbei zeigt die Lobby...!

Guten Morgen Deutschland und gute Nacht Frisco...