Spaghetti aglio e olio

IMG_5554.jpg

Heute gibt es mal eine Premiere! So langsam werd ich älter. Da kann man auch mal Koch- und Strickrezepte posten :) Essen zu fotografieren macht echt Spaß auch wenn da definitiv noch Übungsbedarf besteht! Die Fotos hier waren eigentlich mehr ne spontane Idee. Wollte das Rezept so oder so mal posten. Ist das einzige was ich Kochen kann. Wer Knoblauch mag, wird das Essen lieben. Probiert's mal aus!

Zutaten

Das braucht ihr für 3-4 Personen:

  • 500g Spaghetti
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Peperonischoten (rot)
  • 1 große Tomate und 200 g Cherrytomaten (2 Hände voll)
  • 250 ml Olivenöl
  • 4 Teelöffel Maggi Gemüsebrühe

Zubereitung

Tomaten in kleine Würfel schneiden. Knoblauch putzen und in feine Scheiben schneiden, Petersilie, sowie Peperoni-Schoten klein hacken.

 

Olivenöl in eine große Pfanne geben und auf kleiner Flamme langsam erwärmen (nicht kochen, bzw. brutzeln lassen!) Während das Öl warm wird, alle Zutaten dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Gemüse oder Fleischbrühe würzen. Wasser für Spaghetti aufstellen und kurz vor dem kochen 4 Teelöffel Maggi Gemüsebrühe hinzufügen.

Das Öl weiterhin auf kleiner Flamme halten, während man die Spaghetti im Wasser wie gewohnt kocht. Sobald die Spaghetti fertig und kurz abgeschreckt sind, Spaghetti zurück in den Topf geben, die inzwischen langsam erhitzte Sauce zugeben, ordentlich durchrühren, 5-10 Minuten ziehen lassen und zwischendurch umrühren um das Öl unter die Nudeln zu mengen. Anschließend servieren.

Guten Appetit :)
Und ihr so? Was ist Euer Lieblingsgericht? Ihr könnt gerne Rezepte posten - oder Links dorthin!