Tag Archives: roadtrip

Jaja ich geb’s ja zu: Ich habe den Titel geklaut! Aber das was hier im Post kommt passt…versprochen! Habe mir heute mal ein Auto genommen und mich ein bisschen auf schwedischen Landstraßen rum getrieben. Es ist wesentlich voller hier als ich dachte. In meiner Vorstellung musste man einfach 40 km aus Schweden fahren um dann […]

Weiter Lesen - hier klicken »

Als wir am Morgen des 24.04. aufwachen regnet es in Killarney. Ganz im Gegensatz was sich so in unserem Badezimmer abspielt. Da regnet es leider nicht. Aus der Dusche kommen nur wenige Tropfen Wasser und ich beschließe die Dusche heute sausen zu lassen. Nach gutem, irischem Frühstück geht es auf in Richtung Süden. Wir wollen […]

Weiter Lesen - hier klicken »

Jetzt ist die Irland Reise schon über einen Monat her und die Erinnerungen verblassen. Umso schöner ist es den Reisebericht weiter schreiben zu können. Dank Reisetagebuch in Kombination mit Bildern ist eigentlich immer recht schnell wieder jede Erinnerung zurück. Aufgewacht sind wir an diesem Morgen in Doolin im Dunroman House bei Martina. Aufgewacht im Gästezimmer versteht […]

Weiter Lesen - hier klicken »

Nach einem entspannten Abend in Clifden und einer erholsamen Nacht starten wir den Tag bei einem wieder leckeren Frühstück in unserer großzügigen Unterkunft. Das Bed & Breakfast Hotel heißt „All the Two’s“. Es heißt so weil die Telefonnummer +353 95 22222 ist 🙂 Ausgefuchst! Unsere Gastgeberin Maureen ist super nett. Frühstück ist prima. Das Haus ist riesig! Es gibt sogar ein großes Kaminzimmer in dem man sitzen kann.

Weiter Lesen - hier klicken »

S u c h e