Tag Archives: fotografie

Ich hatte mich die letzten Wochen ein wenig „ausgeloggt“. Sowohl was die Online-Welt angeht als auch im echten Leben. Der Dezember war hektischer als jeder Dezember vor ihm. Aber ich wusste dass es so kommt und war vorbereitet. Umso wichtiger war es die letzten Tage einfach mal den Kopf leer zu machen, Bücher zu lesen, […]

Weiter Lesen - hier klicken »

Die Zeit nach Way Up North in Stockholm kostet mich gerade jede Menge Nerven, Geduld und auch Zeit die ich eigentlich für andere Dinge geplant hatte. Das Fotografen Meetup in Skandinavien hat kurz vor der Inside Vietnam Tour noch einmal alles durcheinander gewirbelt.

Weiter Lesen - hier klicken »

Jaja ich geb’s ja zu: Ich habe den Titel geklaut! Aber das was hier im Post kommt passt…versprochen! Habe mir heute mal ein Auto genommen und mich ein bisschen auf schwedischen Landstraßen rum getrieben. Es ist wesentlich voller hier als ich dachte. In meiner Vorstellung musste man einfach 40 km aus Schweden fahren um dann […]

Weiter Lesen - hier klicken »

Habe heute mal ein bisschen „Street“ in Stockholm gemacht. Mittlerweile fällt es mir wirklich schwer einfach so im Urlaub bzw. unterwegs zu knipsen. Und zwar nicht weil ich mittlerweile so ein geiler Fotograf bin, sondern weil mir einfach die Menschen vor der Kamera fehlen. Aber auch das gehört dazu.

Weiter Lesen - hier klicken »

Ich hatte mir viele Dinge vorgenommen für die letzte Woche. Aber wie so oft kommt einem dann das echte Leben in die Quere. Die letzte Woche war voller Blitze, Bisse und jeder Menge Kilometer. Von Schriesheim nach Röbel über Hamburg. Anschließend nach Rostock (Markgrafenheide) und Blutleer wieder zurück Richtung Köln zur Photokina. Das alles in nur […]

Weiter Lesen - hier klicken »

S u c h e